Wohnraumerweiterung geplant?

Alle Prei­se sind inklu­si­ve Mehr­wert­steu­er ange­ge­ben und gül­tig bis ein­schließ­lich Sep­tem­ber 2022.

Bau­an­trag: 40 Werktage

Zah­lung nach Lieferung

Bau­über­wa­chung

Per­sön­li­che Betreu­ung & Bera­tung für Ihr (Um)Bauvorhaben – auch vor Ort

M. Sc. Bauingenieurwesen<br>Christoph Ebbing

Doktor-Ingenieur
Christoph Ebbing

Ansprech­part­ner
Fördermittel/​Objektplanung

Master of Arts in Architecture<br>Eva Hufelschulte<br>

Master of Arts in Architecture
Eva Hufelschulte

Ansprech­part­ne­rin
Gebäudecheck/​Objektplanung

Diplom-Ingenieur (FH)<br>R. Sithamparanathan

Diplom-Ingenieur (FH)
R. Sithamparanathan

Ansprech­part­ner
Energieberatung/​Statik

Bundesweit tätiges Generalplanungsbüro – energetische Objektplanung

erfolg­rei­che Projekte
1.400+
Berufs­jah­re
15+
Mitarbeiter:innen
10+

Bewertungen

4,93 von 5 Ster­nen auf SHOPVOTE und Goog­le aus 74 Bewer­tun­gen (156 insgesamt).

Max Haddick

Goog­le

5,00 /​ 5

5.00 von 5 Sternen

Bin sehr zufrie­den. Am Ende war doch kein sta­ti­sches Gut­ach­ten not­wen­dig, da eine Nicht-Tra­­gen­­de-Wand betrof­fen war. Vie­len Dank für die Hil­fe! Kom­me ger­ne wie­der auf Euch zurück! 

Wolfram van Stephold

Goog­le

5,00 /​ 5

5.00 von 5 Sternen

In time and bud­get – guter Ser­vice, Kom­mu­ni­ka­ti­on schnell und pro­fes­sio­nell, der ver­ein­bar­te Kos­­ten- und Zeit­plan wur­de ein­ge­hal­ten. Ich emp­feh­le das Team von Esta­ti­ka ger­ne weiter. 

» Infor­ma­tio­nen zur Echt­heit der Bewertungen

Andere Kunden/​Kundinnen beauftragen häufig diese Dienstleistungen für ihre Sanierung

Leistungsumfang für Ihren Bestandsbau

Individueller Sanierungsfahrplan

Eine ener­ge­ti­sche Bestands­auf­nah­me im Vor­feld einer poten­ti­el­len Sanie­rung kann durch uns mit­hil­fe des indi­vi­du­el­len Sanie­rungs­fahr­plans (iSFP) erfol­gen und gege­be­nen­falls wei­te­re För­der­mit­tel frei­set­zen (iSFP-Bonus in Höhe von 5 %).

Aufmaß, Bauantrag, Ausführungsplanung

Als erfah­re­nes Bera­tungs- und Pla­nungs­bü­ro erstel­len wir Ihnen bun­des­weit die Entwurfs‑, Geneh­mi­gungs- und Aus­füh­rungs­pla­nung. Im Zuge des­sen stel­len wir auch den Bau­an­trag um eine Bau­ge­neh­mi­gung für Ihr (Um)Bauvorhaben zu erwir­ken. Soll­ten Sie kei­ne Plan­un­ter­la­gen mehr haben, füh­ren wir auch ein Bestands­auf­maß durch.

Statik & Bauphysik (vollständige Baugenehmigung)

Ein Bau­an­trag ist nur voll­stän­dig, wenn alle bau­tech­ni­schen Nach­wei­se erbracht wer­den. Als nach­weis­be­rech­tig­te Tragwerksplaner:innen kön­nen wir die not­wen­di­gen bau­tech­ni­schen Nach­wei­se – Statik/​Standsicherheit, Wärme‑, Schall- und Brand­schutz – für den Bau­an­trag eben­falls erstel­len. Unser Nach­weis-Paket kann ergän­zend auch die Erstel­lung von Beweh­rungs- oder Holz­bau­plä­nen enthalten.

KfW-Baubegleitung (Fördermittel bei einer Sanierung)

Ger­ne über­neh­men wir als Ener­gie­ef­fi­zi­enz-Exper­ten/-Exper­tin­nen die För­der­mit­tel­be­an­tra­gung bei Ihrem Sanie­rungs­vor­ha­ben im Rah­men einer KfW-Baubegleitung.

Informationen zu unseren Planungsleistungen

Nach einem Erst­ge­spräch zur Klä­rung der Auf­ga­ben­stel­lung und Rück­spra­che hin­sicht­lich Ihrer Zie­le (Eigen­nut­zung, Ver­mie­tung, Ver­kauf) und einer Grund­la­gen­er­mitt­lung erstellt unse­re Entwurfsverfasser:in den Ent­wurf Ihres Gebäudes.

Der Bau­an­trag ist fach­lich gese­hen ein Teil der Geneh­mi­gungs­pla­nung. Die Geneh­mi­gungs­pla­nung wird unter Fach­leu­ten auch als Leis­tungs­pha­se 4 bezeich­net und folgt auf die Grund­la­gen­er­mitt­lung und Entwurfsphase.

Die Aus­füh­rungs­pla­nung ist dazu gedacht, die zuvor eher grob fest­ge­leg­ten Pla­nun­gen im Detail wei­ter aus­zu­ar­bei­ten. Ent­schei­dend für die aus­füh­rungs­rei­fe Pla­nung ist die Rei­hen­fol­ge der ein­zel­nen Fach­pla­nun­gen. Wir über­neh­men die gesam­te Koor­di­na­ti­on wäh­rend der Ausführungsplanung. 

Entwurfsplanung vs. Genehmigungsplanung – Unterschiede?

Die Ent­wurfs­pla­nung und die Geneh­mi­gungs­pla­nung sind zwei unter­schied­li­che Pha­sen im Leis­tungs­bild der HOAI. Ziel der Ent­wurfs­pla­nung ist die Frei­ga­be der Bau­herr­schaft. Ziel der Geneh­mi­gungs­pla­nung ist die Frei­ga­be der Öffent­lich­keit, erteilt durch die Bau­be­hör­den. Im Rah­men der Geneh­mi­gungs­pla­nung wird auch der Bau­an­trag gestellt. Die Geneh­mi­gungs­pla­nung folgt zeit­lich nach der Ent­wurfs­pla­nung. Das heißt, zunächst geben Bauherren/​Bauherrinnen Ihre Frei­ga­be, wor­auf­hin eine Frei­ga­be der Bau­be­hör­de ein­ge­holt wird. Der Detail­lie­rungs­grad der Pla­nung ändert sich dabei nicht.
Zertifikat Gebäudeenergieberaterin
Gebäu­de­en­er­gie­be­ra­te­rin
Zertifikat Effizienzhausplanerin
Effi­zi­enz­haus­pla­ne­rin